Individualreisen nach Dänemark

Willkommen in Dänemark! Der grüne Inselstaat vereint alles was man sich als Reisender nur wünschen kann: prachtvolle Sandstrände, Wiesen und Wälder zum Wandern, romantische Dörfer, eindrucksvolle Kulturdenkmäler. Und eine Hauptstadt, Kopenhagen, die als „Perle des Nordens“ von vielen kleinen Juwelen der Schönheit überall im Land würdig eingefasst wird. Lassen Sie sich von diesem vielfältig schönen Land verzaubern.

Informatives über Land und Leute
In Dänemark unterwegs - Reiseinfos
Ausflüge vor Ort
Hin- und Rückreise nach Dänemark

Land und Leute

Dänemark ist das kleinste skandinavische Land. Es besteht aus der Halbinsel Jütland und etwa 470 Inseln unterschiedlicher Größen. Die Landschaft besteht aus fruchtbarem Flachland, Heidelandschaft, Birkenwäldern, kleinen Seen und Fjorden.

Klima

In Dänemark ist das Klima ein gemäßigtes See- und Küstenklima. Durch die häufig wechselnden Küstenwinde unterliegen die Tagestemperaturen größeren Schwankungen. Im Sommer liegen die Temperaturen zwischen 16 und 25° Celsius. Die beste Reisezeit ist von Juni bis August, aber auch im Frühjahr und Herbst.

Masse und Gewichte

Nationalfeiertag und gesetzliche Feiertage 2017

Öffnungszeiten

Geschäfte haben in der Regel von Montag bis Freitags von 09/10:00 bis 17:30/18:00 Uhr geöffnet. Freitags bieten Geschäfte oft eine verlängerte Öffnungszeit bis 19/20:00 Uhr. Samstags ist in der Regel von 09/10:00 bis 13/14:00 Uhr geöffnet. Sonntags haben größere Geschäfte und Kaufhäuser geöffnet. Supermärkte sind unter der Woche oft bis 20:00 Uhr geöffnet. Banken haben in der Regel von Montag bis Freitag von 10:00 bis 16:00 Uhr geöffnet, Donnerstags bis 17:30 Uhr.

Rauchen

In Dänemark gilt ein Rauchverbot in öffentlichen Gebäuden (Ämter, Banken, Geschäfte, öffentliche Verkehrsmittel, Pubs und Restaurants). Restaurants, Cafes und Bars bieten meist einen extra eingerichteten Raucherraum an. In kleinen Kneipen und Cafes mit Alkoholausschank ist es weiter erlaubt zu rauchen.

Sprache

Die Nationalsprache ist Dänisch. Englisch ist weit verbreitet.

Strom

Die Netzspannung in Dänemark beträgt 220 V. Für Schukostecker benötigen Sie ein Adapter, die flachen Eurostecker passen.

Telefon

Informieren Sie sich vor Ihrer Abreise über die Kosten für anfallende Anrufe aus dem Ausland in das deutsche Netz und für eingehende Anrufe.
Internationale Vorwahl von Dänemark: 0045

Währung

Die Währung ist die Dänische Krone DKR. Den aktuellen Tageskurs können Sie jederzeit hier nachlesen. Das gängigste Zahlungsmittel ist die Kreditkarte (Visa/Eurocard). Oft können auch Kleinbeträge hiermit bezahlt werden. Auch mit Ihrer EC-Karte können Sie an den Bankautomaten Geld beziehen. Bei Bargeldabhebung mit Kreditkarten fallen die von den Kreditkartenfirmen festgesetzten Gebühren an.

Reiseinfos Dänemark

Autofahren

Mit dem Mietwagen ist es einfach das Land kennen zu lernen. Das Straßenverkehrsnetz ist gut ausgebaut und es herrscht Rechtsverkehr.
Wichtig ist, dass Sie immer das Abblendlicht eingeschaltet haben!

Geschwindigkeiten:
- Geschlossene Ortschaften 50km/h
- Landstraßen: 80km/h
- Autobahnen: 110/130km/h

Betreuung vor Ort

Während Ihres Dänemarkaufenthaltes erreichen Sie die MitarbeiterInnen in Notfällen rund um die Uhr, auch an den Wochenenden.

Einreise

Für die Einreise deutscher Staatsangehöriger wird ein gültiges Dokument (Reisepass oder Personalausweise) benötigt. Kinder benötigen seit dem 26.06.2012 einen eigenen Kinderausweis oder Kinderreisepass. Das Dokument muss mindestens bis zur Ausreise gültig sein. Weitere Informationen zu den Visa- und Einreisebestimmungen Dänemark finden Sie auf der Homepage des Auswärtigen Amtes.

Mietwagen

Informationen zu Mietwagen in Dänemark entnehmen Sie bitte der Seite Mietwagenrundreise.

Notfall und Sicherheitshinweise

Dänemark ist ein sicheres Reiseland und mit den üblichen Sicherheitsmaßnahmen lässt sich das ganze Land erkunden. Sollte man dennoch einmal Opfer eines Diebstahls oder Verbrechens werden, kann man sich an jede Polizeidienststelle wenden.
Polizei: Tel. 112
Feuerwehr: Tel. 112
Autopanne (Automobile Association): Tel. 79424285
Über aktuelle Sicherheitshinweise informiert das Auswärtige Amt.

Straßen

Das Straßennetz ist sehr gut ausgebaut. Mautgebühren wird nur für die Brücke über den Großen Belt zwischen Fünen und Seeland erhoben. Informationen auf der Homepage der Brücke. Bei Fahrt über die Öresundbrücke fällt eine Mautgebühr an. Diese kann an der Mautstelle bar in Euro, dänischen oder schwedischen Kronen oder mit Bankkarte/Kreditkarte bezahlt werden. Informationen finden Sie auf der Website der Öresundbrücke. Wir empfehlen die Geschwindigkeitsregelungen zu jederzeit zu beachten, denn die Geldbußen sind hoch. 

Taxi

Transfer

Vom internationalen Flughafen erreicht man das 8km entfernte Zentrum Kopenhagens mit dem Bus der Linie 5a für ca. 30dkr oder mit dem Taxi für ca. 200dkr. Zudem verbindet die moderne Metro/U-Bahn den Flughafen mit dem Zentrum. Die Fahrtzeit beträgt ca. 14 Minuten.

Trinkgeld

Trinkgelder sind in Dänemark nicht üblich, können aber gegeben werden. In Restaurants und Bars werden 5-15% gegeben, wenn man mit Service oder Essen zufrieden war. In Taxis wird der Betrag aufgerundet.

Unterkünfte

Bei den Mietwagenrundreisen übernachtungen Sie in Hotels der Mittelklasse. Alle Zimmer sind mit eigenem Bad/Dusche und WC ausgestattet.

Zollbestimmungen

Dänemark ist Mitglied der Europäischen Union und somit dürfen Waren abgabefrei mitgenommen werden, solange sie für den persönlichen Gebrauch bestimmt sind. Für Alkohol und Tabakwaren gelten bestimmte Richtmengen. Für die Einfuhr bestimmter Produkte gelten spezielle Regeln. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise beim deutschen Zollamt und beim dänischen Zollamt über die genauen und aktuellen Bestimmungen.

Ausflüge

Nutzen Sie unser vielfältiges Angebot. Fragen Sie nach Ausflügen, Eintritten, Veranstaltungen und ähnliches, die Sie gerne über uns im Voraus buchen können.

Unser Ziel ist es, Ihre Reise so komfortabel wie möglich zu gestalten und Ihnen weit möglichst bei der Planung behilflich zu sein!

Hin- und Rückreise

Mit dem Flugzeug nach Dänemark

Die Anreise per Flugzeug ist sicherlich der einfachste und schnellste Weg nach Schweden zu kommen. Von zahlreichen deutschen Städten wird Kopenhagen ganzjährig angeflogen. Die Flugzeit beträgt ca. 1,5 Stunden.

Lufthansa fliegt von Frankfurt, Berlin und München direkt nach Kopenhagen.

Mit SAS Scandinavien Airlines ist Kopenhagen von allen größeren deutschen Flughäfen erreichbar. Innerdänische Verbindungen gibt es zahlreich in die verschiedenen Städte. Auch kleine Flughäfen werden angeflogen.

Air Berlin fliegt von Düsseldorf und Berlin direkt nach Kopenhagen.

Easyjet und Norwegian fliegen von Berlin direkt nach Kopenhagen.

Mit dem Schiff nach Dänemark

Reisen Sie mit oder ohne Auto auf dem Seeweg nach Dänemark. Verschiedene Fährgesellschaften (z.B. Scandlines) setzen von Deutschland (Sassnitz, Rostock, Puttgarden) über. Gerne erstellen wir Ihnen ein detailliertes Angebot, bitte sprechen Sie uns an.